Montag, 2. März 2009


Die Vorlage für den keltischen Knoten stammt von Zsusi. Thanke you for the pattern! Der Anhänger ist beidseitig tragbar und zur Stabilisierung mit Moosgummi gefüllt. Die Kette besteht aus Peyoteröhrchen und roten Zwischenperlen aus Prag.

Kommentare:

  1. Hallo, ich heiße eveline und interessiere mich auch für Perlen und mache seit kurzen auch Ketten,ich habe bei dir den keltischen Knoten gesehen ich würde auch gerne so etwas machen
    wie komme ich zu so einer Anleitung, es wäre toll wenn mir jemand diese Anleitung zur Verfügung stellen würde,ich bi von den Sachen die ich auf deinem Blog gesehen habe begeistert.
    mfg Eveline
    meine Email E.Heitzer@gmx.net

    AntwortenLöschen