Samstag, 30. Januar 2010

Galaxy Star Gill

Tribute to Gill Slone: Ein Stern der ihren Namen trägt.
Inspiriert von Gill´s Galaxy Bead.
Gefädelt mit 11er Delicas 10+38, 15er Rocs 401+194 und schwarzen 3mm Glasschliffperlen.

Kommentare:

  1. Der Stern ist der Hammer!!!!!
    Einfach Phantastisch!!
    LG
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Eveline der Stern ist gigantisch!!!!!
    VLG Renate

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde den Stern auch ganz toll!!!!!!!!!!
    LG Christa

    AntwortenLöschen
  4. It's so precious! I like it a lot!

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn, der Stern ist der Hammer. Einfach toll.

    AntwortenLöschen
  6. I loved this pattern as soon as I saw it in Bead & Button...you've done a wonderful job of recreating it, Eveline. The black and silver combination is elegant and timeless. Beautiful work! :)

    AntwortenLöschen
  7. Wow!!! Was für eine geniale Idee!!! Ein toller anhänger!

    lg
    Verena

    AntwortenLöschen
  8. Der Stern ist wirklich sehr,sehr schön!

    AntwortenLöschen
  9. Eine tolle Weiterentwicklung der Galaxy-Bead! Der würde Gill Slone gefallen! Mit diesem Grundprinzip lässt sich gut rumspielen, mir schwirren auch ein paar Ideen im Kopf herum.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. wow, der ist der Oberhammer, megag..... , sorry, aber der ist echt genial, so einen hätte ich auch gerne. na und dann noch meine Farben, perfekt.
    lg karin

    AntwortenLöschen
  11. Wow! Und was das für eine Arbeit war! Hut ab!

    AntwortenLöschen