Samstag, 18. April 2009

Creme-Schokolade

Diese Kette war mein Beitrag zum Wettbewerb Beaded Beads im Forum Perlenfantasien.
Ich habe damit den 3. Platz belegt und mich darüber sehr gefreut.
Inspiriert wurde ich von Diane Fitzgerald. Diane nennt sie Icosahedron Temari-Inspired Beaded Balls. Da jede Kugel aus 20 kleinen Peyote-Triangeln besteht, habe ich die umgetauft in Triangle-Puzzle-Endlosvernäh-Beaded Beads. Damit die verschiedenen Muster besser zur Geltung kommen, habe ich einfärbige Peyote-Tubes dazwischen gefädelt.
Verwendet habe ich opaque 11/o Miyuki Delicas in Creme DB-0203 + Chocolate DB-0734.

























































(Arbeitsfoto)

Kommentare:

  1. we love your work...
    :):):):)
    mona & the girls

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön von mir hättest du den Preis bekommen!! was für eine Wahnsinns Arbeit,

    AntwortenLöschen
  3. Oh...es fehlt die Eins .... ERSTEN PREIS....

    AntwortenLöschen
  4. Weißt Du was ich dazu sage: Das ist der helle
    Wahnsinn.Auch ich hätte Dir den Ersten Preis
    verliehen.Die Kugeln sehen zum Anbeibeißen
    schön aus.So richtig Schokoladig.
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Die Kugeln sind ein Traum, aber wenn ich das Arbeitsfoto anschaue wird mir ganz übel!

    AntwortenLöschen
  6. Respekt!

    Was für eine Arbeit. Ich finde deine Kugeln suuuuuper schön!!!!

    Liebe Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
  7. Eine wunderschöne Kette! Das sieht nach sehr viel Arbeit aus. Aber es hat sich gelohnt.

    AntwortenLöschen
  8. Wow, ist die schön geworden und sooooo kallorienarm. Die Kugeln gefallen mir sehr gut, aber die sind bestimmt sehr arbeitsaufwendig.

    AntwortenLöschen
  9. Wow, was ein geniales Schmuckstück.
    Beneidenswert schön. Welch Arbeit!!!
    LG
    zuzzl

    AntwortenLöschen